Das Krafttier Tiger

Das Krafttier Tiger

Tiger sind Grosskatzen, die in ihrem natürlichen Lebensraum ausschliesslich in Asien beheimatet sind. Leider hat es der Mensch mittlerweile fast geschafft die Tiger in freier Wildbahn komplett auszurotten. Es gibt neun Unterarten des Tigers, die alle durch ihre schwarz Streifenzeichnung unverwechselbar sind. Sie können eine Gesamtlänge von bis zu drei Metern erreichen und bis zu 250kg erreichen. Damit ist der Tiger der Drittgrösste Landjäger der Erde. Amika, Krafttier Tiger

Noch heute weiss man nicht genau, wie die Tiger eigentlich entstanden sind. Man vermutet ihren Ursprung in Südostasien liegt, ganz genau kann man dies jedoch nicht festlegen, genauso wie seine Ahnen.

Tiger sind Einzelgänger. Männchen und Weibchen treffen normalerweise nur zur Paarung zusammen. Da die Jungtiere jedoch bis zu drei Jahren bei ihren Müttern bleiben, trifft man weibliche Tiger meist in Gesellschaft von jungen Tigern an. Tiger in tropischen Gebieten haben keine bevorzugte Paarungszeit, jedoch merkt man schon, dass die meisten Jungtiere im Frühjahr zur Welt kommen. Die Trächtigkeit dauert um die 103 Tage, nach denen ein Wurf mit durchschnittlich drei Kätzchen zur Welt kommt. Die Babys sind am Anfang blind und taub und wiegen nur ca ein Kilogramm. Die ersten Monate bleibt das Weibchen in unmittelbarer Nähe zu ihren Jungen. Erst wenn die Kitten mobiler werden vergrössert das Weibchen ihr Streifgebiet. Nach einem halben Jahr sind die Jungen entwöhnt und können auch schon selbständig jagen. Mit einem bis 1 ½ Jahren verlieren sie ihre Milchzähne. Mit knapp zwei Jahren sind die Jungen dann unabhängig, halten sich aber meist bis zur Geburt des neuen Wurfes im Revier ihrer Mutter auf.

Die Mythologie des Tigers

In der asiatischen Mythologie spielt der Tiger eine sehr grosse Rolle. Er wird oft als König des Dschungels oder als Herrscher über alle Tiere bezeichnet. Vielerorts wurde er sogar als Gottheit verehrt.

Der Tiger gilt in vielen asiatischen Kulturen auch als Wächter und geleitet die Toten sicher ins Totenreich. Auch wenn man sich verlaufen hat kann der Tiger einem den Weg aus dem Dickicht zeigen.

Im Hinduismus reitet die Schutzgöttin Durga auf einem Tiger. Sie schützt die Seelen und das Leben wo auch immer es nötig ist.

Tritt der Tiger in dein Leben, hilft er dir auf deinem Weg zu bleiben. Er begleitet dich auf deinem Weg und lehrt dir, dich entgegen aller äusserer Umstände nicht von deinem Weg abbringen zu lassen und ihn notfalls auch zu verteidigen. Er transformiert Wut in Wachstum und Aggression in Rebellion und Vorwärtsenergie.

Die Affirmation des Krafttier Tiger für dich:

“Ich gehe meinen Weg, völlig egal ob dies meinem Aussen passt oder nicht. Mit jeder Widrigkeit werde ich ein Stück stärker.”

Das Channeling

Du möchtest dein ganz persönliches Krafttier Reading? Melde dich!


Tags


Das könnte dich auch interessieren:

Das Krafttier Eisvogel
Entscheide dich!
Lass mir gerne einen Kommentar da

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Die notwendigen Felder sind markiert

  1. Ganz herzlichen Dank für dieses wundervolle Channeling. Es hat mich tief in meiner Seele berührt. Ich fühlte eine wirkliche Verbindung zu dem Tiger.

  2. Lieben Dank für dieses wundervolle Channeling, liebe Anita.
    Es ist so passend zu meiner aktuellen Situation und Weg, einfach wunderbar.
    Liebe Grüsse

  3. –SEHR BERÜHREND UND ABSOLUT PASSEND FÜR MICH IN MEINER VERFASSUNG UND HERAUSFORDERUNG.
    ALLES GUTE FÜR DICH!UND LIEBEN DANK DAFÜR

  4. Hallo Anita, vielen Dank für diesen wunderschöne ssoooooo passende Tiger Channeling. Bin immer wieder sehr berührt wie alles verbunden ist in uns und um uns herum…

  5. Hallo liebe Anita, ich habe dich über den Tiger gefunden! Super botschaft! Mein krafttier ist eigentlich der wolf, dich es gibt auch einige andere, Helfertiere. Vielen Dank und AN'ANASHA (bedeutet in der Luchtsprache Danke)

    Liebe Grüße Petra Lara'Taa

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}