Das Krafttier Falke

Das Krafttier Falke  - Falken sind auf der ganzen Welt zu Hause. Es gibt 39 Arten, von denen sechs in Mitteleuropa heimisch sind. Die meisten Falkenarten sind Zugvögel.

Die Weibchen der Falken sind deutlich grösser als die Männchen. Typisch für Falken ist der lange nach unten gekrümmte Schnabel, der vorne einen Haken hat, den sogenannten Falkenzahn. Der hilft dem Falken beim erlegen der Beute. 

Sie sind perfekte Jäger. Sie holen sich ihre Beute schon im Flug oder stürzen aus grosser Höhe auf sie herab. Manche können dabei in der Luft verharren, bis sie die perfekte Beute ausgemacht haben.

Falken bleiben über viele Jahre ein Paar, teilweise bis ans Ende ihres Lebens. Sie brüten in Nestern von anderen Vögeln oder in Nieschen, Felsvorsprüngen oder Mauerecken und bauen keine eigenen Nester.

Sie legen ein Vorratslager in einigen Kilometern Entfernung ihres Brutplatzes an, in dem sie überschüssige Beute lagern. Wenn das Weibchen am brüten ist, versorgt sie das Männchen mit Nahrung. Die Kücken schlüpfen nach einem guten Monat. Nach 42 Tagen sind die jungen Falken dann flügge. Sie bleiben allerdings noch einige Wochen im Revier ihrer Eltern.

Die Mythologie des Falken

In den meisten Mythologien ist der Falke ein Wesen des Lichts. Er ist verbunden mit der Sonne. Im alten Ägypten war der Falke dem Sonnengott Ra gewidmet und bei den Kelten galt er als Mittler zwischen der Anderswelt und dem Hier. Er gilt als heiliges Tier und ist eines der wertvollsten Tiere in der Falknerei.

Tritt das Krafttier Falke in dein Leben, ist es Zeit die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen. Er zeigt dir genau, wann es Zeit ist, geduldig abzuwarten und wann der Moment gekommen ist, sich dann blitzschnell zu entscheiden.

Die Affirmation des Krafttier Falke für dich

"Ich erkenne eine Gelegenheit im richtigen Moment und handle intuitiv und schnell. Ich überschaue die Lage und entscheide mich genau richtig"

Buche dein ganz persönliches Krafttier Reading hier.

Tags


Das könnte dich auch interessieren:

Das Krafttier Katze
Das Krafttier Wildschwein
Lass mir gerne einen Kommentar da

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Die notwendigen Felder sind markiert

  1. Hallo Amika ,

    hier bei uns ,direkt an den Hausbalken , hat sich ein Wanderfalke eingenistet. Er ist bestimmt schon drei Jahre hier, Kommt Abends ,oder wenn es regnet . Hier ist seine Heimat , aber er ist immer alleine. Meldet sich durch Ruf ab und wieder an. Leider sehe ich ihn immer nur alleine.

    Dieses wunderbare Tier gehört schon zu unserer großen Tierfamilie. Er wird auch oft von den Katzen beobachtet , wenn er oben auf dem Balkonbalken sitzt. Ich frage mich immer wieder, was er wohl zu sagen hat ,kann es aber noch nicht verstehen !

    Ich grüße Dich ganz lieb !

    Eva-Maria

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}