Das Krafttier Eichhörnchen – stelle dich mit Leichtigkeit deinem inneren Konflikt

Das Krafttier Eichhörnchen

Das Eichhörnchen kommt überall auf der Welt, in verschiedenen Arten vor, ausser in Afrika und Australien. Alle Arten sind tagaktiv und ernähren sich hauptsächlich von Nüssen und Samen wobei sie auch Beeren und manchmal auch Insekten fressen.

Sie verbringen die meiste Zeit ihres Lebens auf den Bäumen und kommen nur zur Nahrungssuche auf den Amika, Krafttier EichhörnchenBoden. Ihr ganzer Körperbau ist für das Klettern in Bäumen ausgelegt. Mit ihrem langen, buschigen Schwanz können sie auch bei ihren waghalsigen Sprüngen die Balance halten und die scharfen und langen Krallen lassen sie senkrecht am Baumstamm auf und ab klettern.

Zum Schlafen bauen Eichhörnchen Nester in Astgabeln oder Baumhöhlen. Diese sind kugelförmig und zwischen 30cm und 50cm gross. In diesen Nestern kommen auch im Frühling die Jungen zur Welt. Sie sind bei der Geburt nackt, taub und blind. Jedoch schon nach ca 30 Tagen haben sie Fell und die Sinne sind schon recht gut ausgebildet. Trotzdem bleiben die Jungen noch mehrere Monate im Nest der Eltern.

WICHTIG: Wenn dir im Wald oder aus den Feldern ein Eichhörnchen Junges folgt dann braucht es Hilfe! Bitte ignoriere es nicht!!
Die Mythologie des Eichhörnchens

In vielen Kulturen ist das Eichhörnchen ein Botschafter zwischen den Welten. Es kann mühelos zwischen den Welten hin und her springen und so auch Konflikte lösen und verschiedene Seiten verbinden.

In der Mythologie des Nordens ist das Eichhörnchen wegen seiner roten Farbe dem Feuergott Thor gewidmet. Es wohnt in dem Weltenbaum und bewegt sich zwischen seinen Ästen und somit zwischen den Welten hin und her.

In Indien gild das Eichhörnchen als gesegnetes Tier wegen seines Mutes und seiner Entschlossenheit. Sri Rama ist ihm mit drei Fingern über den Rücken gefahren. Daher hat das Eichhörnchen seine Streifen.

Tritt das Eichhörnchen als Krafttier in dein Leben ist es Zeit, deine inneren Welten zu vereinen. Sei mutig und stelle dich deinen Konflikten im Innen und im Aussen. Traue dich ehrlich hin zu schauen und Frieden für dich selbst zu schaffen. Lerne dich so zu lieben wie du bist und auch deine vermeintlichen Schwächen als Stärken zu erkennen.

Die Affirmation des Krafttiers Eichhörnchen für dich:

“Ich bin mir meinen inneren Welten gewahr und kann sie liebevoll annehmen und vereinen.”

Das Channeling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.